SUCHE

Grundschule Wirtheim vorerst geschlossen

Biebergemünd: Covid-19-Fall bestätigt

26 Jun 2020 / 13:12 Uhr

    Biebergemünd-Wirtheim (rim). Die Grundschule Wirtheim wird vorerst geschlossen bleiben – Grund ist ein laborbestätigter Coronavirus-Fall in der Schule. „Wir haben davon am Donnerstag vom Gesundheitsamt erfahren – heute morgen fiel dann die Entscheidung, zu schließen“, informierte Schulleiter Nicole Seidel am Freitag. Ein zweiter Fall wird vermutet, ist aber zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses noch nicht laborbestätigt. „Wir sind eine kleine Schule – hier hat jeder mit jedem Kontakt, deshalb ist die Schließung notwendig“, erklärte Seidel. „Vor den Sommerferien machen wir natürlich auch nicht mehr wieder auf.“ Weitere Informationen an die Eltern zum weiteren Verfahren – auch etwa in Bezug auf Zeugnisse – erfolgen in den nächsten Tagen per E-Mail. Derzeit werden alle Lehrkräfte auf Covid-19 getestet – sollte es Fälle geben, werden die Lehrkräfte in Quarantäne geschickt. „Wir müssen vieles noch abwarten – jetzt hoffe ich erst einmal, dass alle gesund bleiben“, betonte die Schulleiterin.

    Weitere Meldungen aus der Region
    • 1
    • 2

    Schlagwörter: