SUCHE

Mehr Platz und endlich ein Turnraum

Die Sanierung der Kita „Schatzkästlein“ in Lanzingen läuft

11. Januar 2022 / 15:39 Uhr
Biebergemünd-Lanzingen (dan). Die evangelische Kindertagesstätte „Schatzkästlein“ in Lanzingen gleicht seit mehreren Monaten einer Großbaustelle. Das Innere des Gebäudes ist komplett entkernt, nur noch die Außenmauern sind geblieben – und auch die nur teilweise. Seit dem Sommer saniert die Gemeinde Biebergemünd die Kita, die von der evangelischen Kirchengemeinde betrieben wird. Rund 1,6 Millionen Euro sind dafür veranschlagt. Bis zum neuen Kindergartenjahr nach den Sommerferien sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

Auch wenn die Kita offiziell „nur“ saniert wird, wirken die umfangreichen Arbeiten eher so, als würde dort in der Ortsmitte ein Neubau entstehen. Und teilweise stimmt das auch: Das benachbarte Gebäude, in dem bis zum Umzug ins neue Gerätehaus am Dorfrand die Lanzinger Feuerwehr zuhause war, ist längst abgerissen. An seiner Stelle steht nun ein Anbau, der direkt mit dem Kindergarten verbunden ist.

Mehr in der GNZ vom 12. Januar.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: