SUCHE

Musik ist die Sprache der Menschheit

Gesangverein Edelweiß Biebergemünd feiert sein 130-jähriges Bestehen

23 Jun 2019 / 15:35 Uhr
Biebergemünd-Breitenborn/Lützel (nu). Der Gesangverein Edelweiß Biebergemünd beging am Wochenende seinen 130. Geburtstag. Am Samstagabend feierten die Sänger dieses Jubiläum mit einem Liederabend mit befreundeten Chören und vielen Gästen und am Sonntag ging es weiter mit einem unterhaltsamen Fest mit kleinem Programm (Bericht folgt). Neben den gesanglichen Gratulationen befreundeter Chöre überbrachten einige Ehrengäste ebenfalls ihre Glückwünsche.

„Eine 130-jährige Geschichte sind nicht nur 130 Jahre Vereinsgeschichte, sondern auch ein Stück Kultur- und Gemeindegeschichte“, formulierte Bürgermeister Manfred Weber es in seinen Grußworten. Vorsitzende Andrea Grottke schaute auf ein „volles Haus“, bevor sie mit ihrer Fassung die Chronik in bemerkenswert wenigen Sätzen resümierte. Im Jahr 1889 wurde der Männergesangverein Liederkranz Breitenborn/Lützel gegründet, aus dem Männerchor wurde 1920 erstmalig ein gemischter Chor, der in Edelweiß umbenannt wurde – und dieser Name hatte Bestand. Nach dem Zweiten Weltkrieg setzte sich der Männergesangverein neu zusammen und blieb in dieser Form ab 1947 unter dem Dirigent Wilhelm Schleuning, bis 1976 Hermann Desch den Stab übernahm. „Zwei Dirigenten in 70 Jahren, das zeigt die Beständigkeit des Chores, und dass es offensichtlich Spaß macht, einen Chor wie unseren zu leiten“, betonte Grottke.

Mehr: GNZ vom 24. Juni

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3

Schlagwörter: