SUCHE

Oliver Kling ist neuer Schriftführer

Versammlung der DRK-Ortvereinigung Biebergemünd

17 nov 2021 / 16:47 Uhr
Biebergemünd-Kassel (nu). Die Jahreshauptversammlung der DRK-Ortsvereinigung Biebergemünd umfasste bedingt durch die Corona-Epedimie Berichte der Jahre 2019 und 2020. Auf der Agenda standen Ehrungen langjähriger Mitglieder sowie die Neuwahl des Schriftführers und Pressesprechers Heiko Wagner, der auf eigenen Wunsch und aus persönlichen Gründen sein Amt niedergelegt hat und das kommissarisch von der zweiten Schriftführerin Annemarie Maiberger ausgefüllt wurde. Als Nachfolger wurde Oliver Kling einstimmig für ein Jahr gewählt, denn eine komplette Neuwahl findet turnusgemäß erst im Verlauf der nächsten Jahreshauptversammlung statt.

Bereitschaftsleiter Oliver Francissen blickte zurück auf die Ereignisse der Jahre 2019 und 2020 und rückte die Zahlen der Statistik in den Fokus: „Zum 31. Dezember hatten wird einen Mitgliederstand von 448 Mitgliedern der Ortsvereinigung Biebergemünd zu denen 18 als aktive Helfer sowie drei Angehörige in der Alters- und Ehrenabteilung zählen.“ Die aktiven Mitglieder haben in 2019 und 2020 insgesamt 45 Stunden im Dienst für die Allgemeinheit aufgebracht und dabei wurden 39 Hilfeleistungen durchgeführt und damit 39 Menschen geholfen. Bei verschiedenen Einsätzen haben die Helfer im Jahr 2019 insgesamt 768 Einsatzstunden verbracht, und dabei Sanitätsdienste im Schwimmbad sowie im Bürgerhaus, zwei Tage beim Moto-Cross Rennen in Kassel, ferner beim Rad Rennen in Rossbach und dem Reiter Turnier in Kassel, einer Alarmübung mit der Feuerwehr Nord sowie beim Martinsumzug durchgeführt.

Mehr: GNZ vom 18. November.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: