SUCHE

Sanierung ist beschlossene Sache

Parlament billigt Investition in das Bürgerhaus Biebergemünd: 5,9 Millionen Euro veranschlagt

23. November 2022 / 18:03 Uhr
Biebergemünd (nh). Mit Investitionen in Höhe von 5,9 Millionen Euro will die Gemeinde Biebergemünd das Bürgerhaus Biebergemünd in Kassel sanieren. Am Dienstag haben nun auch die Gemeindevertreter grünes Licht für das Vorhaben gegeben. Die Bauarbeiten sollen im Mai oder Juni des kommenden Jahres starten.

Bürgermeister Matthias Schmitt (parteilos) präsentierte den Gemeindevertretern eine lange Mängelliste. Im Biebergemünder Bürgerhaus sind unter anderem die Elektrik, die Wasserleitungen und die Dachkonstruktion sanierungsbedürftig. Ein Architekturbüro hatte systematisch alle Mängel ermittelt und darauf aufbauend ein Sanierungs- und Umbaukonzept erstellt.

Mehr in der GNZ vom 24. November.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4