SUCHE

Von „Junger Chor“ zu „VielHarmonie“

Gemischte Gruppe der Harmonie-Chöre Biebergemünd feiert 25-jähriges Bestehen

07 Mrz 2021 / 20:45 Uhr
Biebergemünd (re). Heute vor 25 Jahren betrat der damalige Gesangverein Harmonie Kassel musikalisches und organisatorisches Neuland. Bestand der Verein bis dato aus einem traditionellen Männerchor, entschlossen sich die Verantwortlichen, nun auch Frauen eine musikalische Heimat in einer gemischten Chorgruppe zu bieten. So fanden sich am 8. März 1996 eine große Anzahl von Interessenten im Saal der Gaststätte „Beim Bones“ für eine erste Probestunde ein. Unter dem Dirigat von Ulrich Staab, der auch Mitinitiator des Projekts war, wurden erste einfache Chorstücke in Angriff genommen.

Die große Begeisterung wurde von den Anwesenden umgehend weitergetragen und so fanden sich schon sehr bald weitere Sänger ein. Unter dem Namen „Junger Chor“ probte der neue gemischte Chor fortan wöchentlich und erarbeitete nach und nach ein abwechslungsreiches Repertoire. Eine erste Kostprobe präsentierten die Sänger bereits im Gründungsjahr beim traditionellen Mühlenfest des Vereins.

Mehr in der GNZ vom Montag, 8. März.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3

Schlagwörter: