SUCHE

Wohnungsbrand in Neuwirtheim

Bewohner unverletzt, Feuerwehr rettet Hund aus dem Feuer

31 Jul 2020 / 13:14 Uhr
Biebergemünd-Neuwirtheim (dan). In der Karlsbader Straße in Neuwirtheim ist es am Freitagmittag zu einem Wohnungsbrand gekommen. Das Feuer ist inzwischen gelöscht, die Feuerwehr aber noch mit Nachlöscharbeiten beschäftigt.

Wie Gemeindebrandinspektor Hartmut Freund berichtet, konnten sich die Bewohner der Wohnung selbstständig ins Freie begeben und kamen nicht zu Schaden. Die Biebergemünder Feuerwehr musste allerdings einen rund 60 Kilogramm schweren Hund aus den Flammen retten.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2

Schlagwörter: