SUCHE

Beim Freestyle war kein Halten mehr

Weinfest des SV Sotzbach lockt zahlreiche Gäste in den Hof der Alten Schule

17. August 2022 / 17:26 Uhr
Birstein-Obersotzbach (re). Sotzbach feiert den Wein, die Freude der Geselligkeit und das Leben: Nach zwei Jahren Corona-Pause war die Freude riesig, als am Samstag wieder das jährliche Weinfest am im Hof der Alten Schule in Obersotzbach stattfinden konnte. Wer gekommen war, wurde mit guter Laune, Wein und weiteren Köstlichkeiten und gemütlichen Stunden belohnt. Der veranstaltetende Sportverein Soztbach zieht ein rundum positives Fazit.

Das kulinarische Angebot war verlockend: Edle Tropfen, leckere Liköre und herzhafte Flammkuchen aus dem Backhaus waren nur ein Teil der Köstlichkeiten, mit denen die Veranstalter ihre Gäste erfreuten. Und die kamen bei Menschen aus unterschiedlichsten Generationen bestens an, teilt der Sportverein Sotzbach mit.

„Es war eine sehr entspannte Atmosphäre. Man merkte auch, die Leute sind hungrig nach Geselligkeit und wollen sich nicht nur mit dem Nachbarn unterhalten – sondern andere Leute treffen“, zeigt sich Vorsitzender Björn Kurkowski begeistert. „Innerhalb von zwei Stunden waren die Flammkuchen verkauft – damit haben wir im Leben nicht gerechnet“ – freut sich auch Sabrina Reifschneider vom Backhaus-Team.

Mehr: GNZ vom 18. August.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: