SUCHE

Bunter Festzug und brillantes Feuerwerk

Auf dem 70. Birsteiner Markt wird friedlich gefeiert

01 Sep 2019 / 17:17 Uhr
Birstein (mth). Ein ganz besonderes Höhenfeuerwerk mit vielen Spezial-Effekten und außergewöhnlichen Leuchtsequenzen erlebten die Besucher des 70. Birsteiner Marktes am Samstagabend. Direkt nach dem großen Umzug mit dem Festwagen des „Wilden Weibs“ zündete das Pyrotechnik-Team mit Peter Balzer an der Spitze das bunte Feuerwerk auf der direkt an den Festplatz angrenzenden „Herrenwiese“.

Auch sonst gestaltete sich der Auftakt zum Heimatfest im südlichen Vogelsberg sehr farbenfroh und stimmungsvoll. Gemeinsam mit Festwirt Henry Traber und Ortsvorsteher Peter Blumöhr nahm Bürgermeister Wolfgang Gottlieb mit ein bisschen Wehmut die Markteröffnung vor, schließlich war dies für ihn als scheidender Rathauschef seine letzte offizielle Eröffnung des Birsteiner Marktes. Mit zwei kräftigen Schlägen beim Fassanstich gab das Gemeindeoberhaupt den Startschuss für das große Fest.

Insgesamt 18 verschiedene Gruppen aus Birstein und den angrenzenden Ortschaften sorgten für ein buntes, vielfältiges Bild auf den Straßen.

Mehr dazu in der GNZ vom 2. September.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: