SUCHE

CDU nominiert Danica Radtke

Birsteiner Christdemokraten wählen Bürgermeisterkandidatin

13 Mrz 2019 / 22:37 Uhr
Birstein (erd). Die Birsteiner Christdemokraten werden mit Danica Radtke in den Bürgermeisterwahlkampf ziehen. Die Mitgliederversammlung der CDU Birstein nominierte Radtke bei einer Enthaltung einstimmig als Kandidatin für die Wahl am 20. Oktober.

Der Birsteiner CDU-Vorsitzende Jürgen Simon begrüßte mit Martin Radtke ein neues Mitglied und mit CDU-Kreisgeschäftsführer Martin Fischer einen Mann, der souverän die Nominierung abwickeln sollte. Er steppte als Wahlleiter durch alle Formalien, zählte zwölf stimmberechtigte Mitglieder und bat dann um einen Vorschlag, der prompt vom Vorsitzenden kam. Simon schlug Danica Radtke vor, welche der Vorstand für eine geeignete Kandidatin halte.

Dann stellte sich die Kandidatin vor und gab erste Einblicke in ihr Wahlprogramm, das sich noch in der Entstehungsphase befinde und für das sie gerne Anregungen aus der Bevölkerung aufnehmen werde.

Danica Radtke ist 49 Jahre alt, verheiratet, hat einen Sohn und Christin römisch-katholischer Konfession. Sie ist examinierte Altenpflegerin, arbeitet aber als Managerin für soziale Einrichtungen und Pflegedienstleiterin beim Caritas-Verband Offenbach. Sie ist Mitglied beim Tennis-Club Birstein und im Ski-Club Birstein sowie beim Deutschen Kinder- und Jugendhospiz. Zudem ist sie ehrenamtliche Jugendschöffin beim Amtsgericht Gelnhausen.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 14. März.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: