SUCHE

Deutsch lernen und Sport treiben

Rotary Club Bad Orb spendet 2000 Euro für Haupt- und Realschule Birstein

24. November 2022 / 18:26 Uhr
Birstein (erd). Der Rotary Club Bad Orb hat der Haupt- und Realschule 2000 Euro für die Verbesserung der Sprachkenntnisse überreicht. Von dem Geld sollen neue LÜK-Kästen angeschafft werden. Die Schüler der sechsten Realschulklassen präsentierten dazu die Ergebnisse ihres Leseprojekts.

Der Rotary Club unterstützt gerne schulische Projekte, seien es Äpfel für gesundes Frühstück in der Grundschule oder nun Material für den Deutschunterricht. Rotary Club-Präsident Florian Werthmüller war gemeinsam mit seinen Vorgänger Dennis Becker und Thomas Wiegelmann nach Birstein gereist, um den Scheck an Schulleiterin Andrea Lange zu übergeben.

Constanze Senik, Fachbereichsleiterin Deutsch, berichtete vom Leseprojekt der sechsten Realschulklassen, bei dem diese ihre Lieblingsbücher vorstellten. Die Schule veranstaltet einen Vorlesewettbewerb und eine Buchausstellung. Lesen gehöre zu den Kernkompetenzen, die in der Schule vermittelt werden. Daher werden die neuen LÜK-Kästen dringend benötigt, denn die vorhandenen Kästen seien in die Jahre gekommen und teilweise unvollständig.

Schulleiterin Lange berichtet aber auch über die Defizite, welche die Schüler aus der Corona-Zeit mitgebracht haben. Diese gebe es in allen Fächern und Bereichen. Die Schule sei zwar digital hochmodern aufgestellt, doch könne alle Technik den Präsenzunterricht nicht ersetzen. Das sehen die Schüler ähnlich: Sie haben während des Distanzunterrichts vor allem ihre Freunde vermisst.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 25. November.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: