SUCHE

„Ein weiteres Stück Zukunft bauen“

Geschäftsführung der Maschinenfabrik bespricht mit Landrat Stolz und Bürgermeister Gottlieb die nächsten Erweiterungsschritte

31 Mai 2019 / 19:56 Uhr
Birstein-Wüstwillenroth (re). Landrat Thorsten Stolz hat sich mit Heiner Zinser und Thomas Zinser, den Geschäftsführern der Maschinenfabrik Wüstwillenroth, getroffen. Das mittelständische Unternehmen will am Standort Birstein kräftig wachsen und noch in diesem Jahr auf dem Gelände an eine der bestehenden Hallen anbauen. „Die Entwicklung des Unternehmens ist eine richtiggehende Erfolgsgeschichte und für die Region ein stabiler, wirtschaftlicher Anker“, sagte Landrat Stolz.

Mehr: GNZ vom 1. Juni

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4