SUCHE

Empfehlung für Wahltermin am 20. Oktober

Sozialausschuss für Umstellung des Finanzbuchhaltungsprogramms

13 Feb 2019 / 21:11 Uhr

    Birstein (erd). Der Birsteiner Ausschuss für Soziales, Sport, Kultur und Fremdenverkehr hat sich für einen Termin für die Birsteiner Bürgermeisterwahl am 20. Oktober ausgesprochen. Die Amtszeit von Bürgermeister Wolfgang Gottlieb läuft am 31. März 2020 aus. Er wird nicht mehr kandidieren. Nun soll am 20. Oktober gewählt, eine mögliche Stichwahl wäre am 3. November.

    Deutlich komplexer ist der zweite Antrag, der ebenfalls eine einstimmige Empfehlung erhielt. Dabei geht es um das Finanzbuchhaltungsprogramm der Gemeinde. Das derzeitige Programm ist ein auslaufendes Modell, das in absehbarer Zeit keine Aktualisierung mehr erhalten wird. Deshalb muss sich die Gemeinde über eine Umstellung auf eine neue Version oder Alternativen entscheiden, die dann entweder als autarke Lösung laufen oder sich eines Rechenzentrums bedienen. Die Entscheidung ist letztendlich nicht nur eine Frage der Kosten, sondern auch der Funktionalität und der Bedienbarkeit. Auch sollen die Abgabenbescheide möglichst bürgerfreundlich sein.

    Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 14. Februar.

    Weitere Meldungen aus der Region
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4

    Schlagwörter: