SUCHE

Feuerwehrtechnik und saubere Natur

16 Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehr Birstein absolvieren Jugendflamme

18. Juli 2022 / 19:00 Uhr
Birstein-Unterreichenbach (lis). Stolz können 16 Jungen und Mädchen aus den Ortsteilfeuerwehren der Gemeinde Birstein ihre neuen Abzeichen tragen. Nach erfolgreicher Prüfung haben zwölf die Jugendflamme Stufe I und vier die Stufe zwei erworben. Dafür war Wissen über Feuerwehrtechnik und soziales Engagement gefragt.

Auf dem Sportplatz in Unterreichenbach absolvierten sie unter den kritischen Augen von Gemeindejugendwart Mirco Neidhardt, Gemeindebrandinspektor Ralf Seipel und dessen Stellvertretern Ralph Simon und Martin Jung sowie in Anwesenheit des Gemeindebeigeordneten Reinhold Henkel, etlicher Feuerwehrleute und Eltern ihre Aufgaben. Dazu gehörten für die Stufe eins (ab zehn Jahren) unter anderem die Erklärung eines Notrufs, die Durchführung von drei feuerwehrtechnischen Aufgaben und das Anfertigen von drei Stichen und Knoten. Außerdem wird die Teilnahme an einer sozialen oder ökologischen Aktion, wie etwa „saubere Landschaft“ gefragt.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 19. Juli.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: