SUCHE

Gemeinsam gegen den Mähtod

Organisation „Tina“ setzt sich für Rehkitze ein / HR-Fernsehen dreht in Birstein einen Beitrag für die Hessenschau

01 Jun 2020 / 18:51 Uhr

Birstein (re). Durch die Koordination und Absprache vieler Beteiligter wird seit einigen Jahren bereits intensiv und mit viel Aufwand versucht, bei Mäharbeiten in der Landwirtschaft das Leben der ängstlichen und hilflosen Rehkitze zu schützen. Anlässlich der nun beginnenden Mäharbeiten und der damit verbundenen Problematik hatte die Organisation „Tina“ (Tier- und Naturschutz unterer Vogelsberg) ein Team vom HR-Fernsehen zum Dreh nach Birstein eingeladen.

Mehr dazu in der GNZ am Dienstag, 2. Juni

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: