SUCHE

Grundschüler sammeln Kinderschuhe für Afrika

Birsteiner Grundschule am Hasenwäldchen unterstützt Kinderhilfe Ostafrika

05 Nov 2019 / 19:51 Uhr
Birstein (re). Die Schüler der Grundschule am Hasenwäldchen in Birstein haben in Zusammenarbeit mit dem Verein Kinderhilfe Ostafrika über 200 Paar Kinderschuhe gesammelt. Die Schuhe sind für die Schüler der „Losirwa Primary School“ in Tansania bestimmt.

Der noch junge Verein Kinderhilfe Ostafrika mit dem Sitz in Neuhof unterstützt eine Grundschule im Norden Tansanias, nahe dem Ort Mto wa Mbu. Die Unterstützung geht auf die Initiative einer Reisegruppe der Neuhofer Reisegesellschaft „Reisewelt Teiser und Hüter“ zurück, die die Schule im Februar 2018 besuchte und die Schüler seitdem regelmäßig mit Lebensmittellieferungen unterstützt. Die Spenden und Beiträge des Vereins werden ausschließlich für direkte Naturaleinkäufe verwandt. Die dortigen Schüler erhalten sonst keine Schulmahlzeit, obwohl diese auch meist nüchtern ankommen und den weiten Weg zur Schule zu Fuß zurücklegen müssen.

Beim letzten Besuch wurde zudem festgestellt, dass die Kinder über kein oder nur mangelhaftes Schuhwerk verfügen. So entstand die Idee, dass die Birsteiner Kinder ihre Schuhe, aus denen Sie im Laufe des Sommers herausgewachsen sind, an diese Kinder weitergeben.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 6. November.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: