SUCHE

Heidi Hamann und Luana Zintel sind Schulsieger

Grundschule am Hasenwäldchen gestaltet Lesenachmittag mit Prominenz

30 Okt 2019 / 17:42 Uhr
Birstein (mth). Eine außerordentlich schwere Aufgabe bewältigte die Jury beim Rezitierwettbewerb der dritten Klassen und beim Vorlesewettbewerb der vierten Jahrgangsstufe in der Grundschule am Hasenwäldchen in Birstein. Als Sieger gingen Heidi Hamann und Luana Zintel hervor. Als prominente Vorleser waren Bürgermeister Wolfgang Gottlieb und Anette Borchmann mit von der Partie.

Schulleiterin Marita Engel sagte zum Abschluss der Lesewoche: „Alle Kinder gaben beim Rezitierwettbewerb und beim Lesewettbewerb wirklich alles. Zuerst ermittelten wir die jeweils drei besten Schüler je Klasse, die ins Schulfinale einzogen. Insgesamt 18 junge Menschen traten dann zum großen Schulfinale an. Zwischen diesen Kinder gaben Nuancen den Ausschlag, wer vor wem landete. Ich finde, ihr seid alle große Klasse gewesen.“ Heidi Hamann siegte im Rezitierwettbewerb der dritten Klassen vor Till Weitzel und Jannik Scherpf. Den Vorlesewettbewerb der vierten Jahrgangsstufe entschied Luana Zintel knapp vor Jonas Kniege und Tim Ganz für sich.

Bürgermeister Wolfgang Gottlieb las in der Schulbücherei für etliche Zuhörer aus dem Buch „Lola auf Hochzeitsreise“. In diesem Buch ist Lola als Hochzeitsplanerin Lola Lovekiss ganz schön gefordert, egal ob sie nun einem Geheimagentenpaar eine kugelsichere Hochzeit garantiert oder für Popstars Kirche, Fest und Flitterwochen organisiert. Natürlich nur nachts in ihren Träumen. Der schönste Tag in Lolas wirklichem Leben soll jedoch die Hochzeit ihrer Eltern in Brasilien werden. Doch dort tauchen plötzlich Probleme auf, mit denen Hochzeitsplanerin Lola so gar nicht gerechnet hat...

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4