SUCHE

Kleiner Platz ganz groß

Reiner Schenk sanierte Fläche in Unterreichenbach

18 Apr 2019 / 17:53 Uhr
Birstein-Unterreichenbach (rim). Zum ersten Mal lächeln derzeit drei Osterhasen den Passanten entgegen, die in der Nähe des Dorfgemeinschaftshauses in Unterreichenbach an einem kleinen geschmückten Platz vorbeilaufen. Dieser Platz existiert so erst seit etwa fünf Jahren. Der Unterreichenbacher Reiner Schenk hat die Stelle, an der sich vorher nur eine leere Fläche befand, saniert und schmückt sie nun regelmäßig zu Weihnachten und Ostern mit verschiedenen, teils selbst gefertigten Deko-Artikeln. „Es war dort früher so leer – das wollte und konnte ich so nicht lassen“, erklärt der 54-Jährige. Der kleine Platz ist für ihn inzwischen zu einer Herzensangelegenheit geworden.

„Alles hat damit angefangen, dass mir der Platz einfach nicht gefallen hat“, sagt der riesige Bayern-München-Fan. „Dort wurde höchstens mal gemäht, das hat aber alles nach nicht viel ausgesehen.“

Mehr erfahren Sie in der GNZ vom 19. April.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: