SUCHE

Markus Jahnke zum Vorsteher gewählt

Ortsbeirat Obersotzbach konstituiert sich / Thema Windkraft bereitet Bürgern große Sorge

07 Mai 2021 / 18:23 Uhr
Birstein-Obersotzbach (tt). Markus Jahnke (49), bislang stellvertretender Ortsvorsteher, ist nun neuer Ortsvorsteher von Obersotzbach. Auf der konstituierenden Sitzung des Ortsbeirates Obersotzbach in der Alten Schule wurde er wie sein Stellvertreter Lukas Jung (21) einstimmig gewählt.

Ein Generationswechsel vollzog sich im Ortsbeirat Obersotzbach. Gleich drei verdienstvolle Mitglieder nahmen nach langjähriger Tätigkeit Abschied vom Ortsbeirat. Bei der Kommunalwahl verzichteten sie auf eine erneute Kandidatur. Nach jeweils zehn Jahren als Ortsvorsteher stellten sich der selbstständige Dachdeckermeister Dirk Köhler sowie der stellvertretende Schriftführer Siegfried Polzer nicht mehr zur Wahl. Am Ende der Sitzung ergriff Michael Deckenbach vom Gemeindevorstand das Wort und würdigte unter großem Beifall die Verdienste des dienstältesten Obersotzbacher Ortsbeiratsmitgliedes Paul Ludwig (72). Er dankte Ludwig für sein über 30-jähriges Engagement (32 Jahre) im Gremium, zuletzt als Schriftführer.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 8. Mai.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: