SUCHE

Nachhaltige Projekte im grünen Klassenzimmer

Garten AG der Haupt- und Realschule Birstein plant Zisternen und begrünt den Schulhof

02 Nov 2020 / 21:20 Uhr
Birstein (erd). In der Haupt- und Realschule Birstein gibt es grüne Klassenzimmer, eine nachhaltige Sammlung von Regenwasser, eine Begrünung des Schulhofes und Kompostierung. Dafür sorgt die Garten AG mit ihren Projekten, auf die Schulleiterin Andrea Lange besonders stolz ist.

Um die Projekte unter fachkundiger Leitung zu starten, hatte die Lehrer und Schüler Kontakt zum Landesverband Hessen für Obstbau, Garten und Landschaftspflege aufgenommen. Dessen stellvertretender Vorsitzender Gerhard Wachinger war extra nach Birstein gekommen, um sich die Schule anzuschauen und Tipps zu geben.

Das war direkt nach den Ferien und seitdem ist viel passiert. Etwa die Begrünung des Schulhofs, bei der Wachinger mit Rat und Tat zur Seite stand und bei der Auswahl der Pflanzen und der Gestaltung half. Gepflanzt haben dann die Schüler selbst mit großer Begeisterung. Federführend unterstützt wurden die Schüler dabei von Thomas Nienstedt, der die Projekte und deren Umsetzung begleitete. Ebenso stand das Projekt grünes Klassenzimmer auf der Agenda, wobei Pflanzen die Räume aufwerten und für eine gute Lernatmosphäre sorgen. Außerdem freuen sich die Kinder, die Pflanzen wachsen zu sehen.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 3. November.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: