SUCHE

Nichts als Mozart

Benefizkonzert der Opernakademie Bad Orb im Schloss Birstein

05 Jun 2019 / 21:38 Uhr
Birstein (re). Dr. Sarah Fürstin von Isenburg lädt für Sonntag, 14. Juli, um 17 Uhr ein ins Schloss Birstein zu einem Benefizkonzert der Opernakademie Bad Orb unter dem Titel „Nichts als Mozart“.

Nach den großen Erfolgen der vergangenen Jahre soll es auch dieses Mal wieder ein Konzert geben, das den Zuschauern viele Zusatzinformationen und musikalische Zusammenhänge rund um die aktuelle Produktion der Opernakademie „Figaros Hochzeit“ vermittelt. Dieses Jahr steht alles im Zeichen Mozarts. Und mehr braucht es auch nicht, denn Wolfgang Amadeus Mozart ist ein schier unerschöpfliches Genie gewesen, ein kreativer Kopf, ein Mensch, der Gefühle perfekt in Musik verwandelt, ein Hansdampf in allen Gassen. Mozarts Musik erreicht die Menschen auf der ganzen Welt. Diesem Facettenreichtum, dieser unglaublichen Direktheit seiner Musik und seinem aufregend geführten Leben wollen die Opernliebhaber nachspüren, nachempfinden, nachklingen lassen und nachlachen. Es wird launig und überraschend, es wird beschwingt und beseelt.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 6. Juni.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: