SUCHE

SPD sucht Kandidat fürs Bürgermeisteramt

Kaffeenachmittag des SPD-Ortsvereins Birstein mit Ehrungen

21 Jan 2019 / 18:29 Uhr
Birstein-Obersotzbach (bg). Zum mittlerweile schon traditionellen Kaffeenachmittag hatte der SPD-Ortsverein Birstein in die Alte Schule nach Obersotzbach eingeladen. Vorsitzender Daniel Gerrit Bläser freute sich, die Bundestagsabgeordnete Bettina Müller begrüßen zu können. Der Ortsverein will etwas für die Gemeinde bewegen und kündigt an zur Bürgermeisterwahl einen Kandidaten zu stellen.

Bei leckerem Kuchen, gebacken von den SPD-Frauen, gab es genügend Gelegenheit zum regen Austausch. Im Mittelpunkt standen außerdem zwei Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft. Bereits seit mehr als 30 Jahren hat Marianne Reitz das Parteibuch, konnte jedoch wegen Erkrankung nicht an der Feier teilnehmen. Ihr Ehemann Manfred nahm die Urkunde und Ehrennadel stellvertretend aus den Händen von Müller und Bläser entgegen. Für zehn Jahre Zugehörigkeit zu den Genossen wurde Lothar Ganß ausgezeichnet. Für einige war das überraschend, saß Ganß doch schon viele Jahre in der Gemeindevertretung. „Ich bin erst spät zur SPD gekommen“, verriet er schmunzelnd. Seine Frau sei schon länger politisch aktiv gewesen und in der Familie sollte es nur ein Parteimitglied geben, erläuterte er, sicher nicht ganz ernst gemeint. Für zehnjährige Zugehörigkeit sollte außerdem Wilfried Bien geehrt werden, der jedoch verhindert war.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 22. Januar.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: