SUCHE

Toter im Weiher: Keine äußerliche Gewalt

26 Nov 2019 / 21:21 Uhr

    Birstein (erd). Nachdem am 11. Oktober ein 51-jähriger Birsteiner tot aus dem Herrenwiesenweiher am Festplatz geborgen worden war, steht nach der Obduktion des Leichnams die Todesursache noch immer nicht endgültig fest. Das Polizeipräsidium Südosthessen hat im Absprache mit der Staatsanwaltschaft Hanau aber auf Anfrage mitgeteilt, dass es keine Spuren von äußerlicher Gewalt gebe und daher von keinem Fremdverschulden ausgegangen werde.

    Weitere Meldungen aus der Region
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4

    Schlagwörter: