SUCHE

Zeichen gelebter Gemeinschaft

Dorfhausfest: Pavillon an die Bürger in Oberreichenbach übergeben

02 Jul 2019 / 16:58 Uhr
Birstein-Oberreichenbach (ael). Zum offiziellen Auftakt des Dorfhausfestes in Oberreichenbach übergaben Ortsvorsteher Werner Henkel und Birsteins Bürgermeister Wolfgang Gottlieb den fertig gestellten Pavillon an die Bürger. Beide zeigten sich erfreut, dass somit das erste Projekt im Zuge des integrierten kommunalen Entwicklungskonzeptes (IKEK) abgeschlossen ist.

Wie Ortsvorsteher Henkel betonte, sei dar Pavillon zum echten Dorfmittelpunkt geworden: „Ob Jung oder Alt, hier kommen stets Leute zusammen, um die Gemeinschaft zu pflegen“. Sein Dank galt allen, die sich in die Realisierung eingebracht hatten, von der Antragstellung bis zum Aufbau. Als kleines IKEK-Programm standen der Gemeinde 5 500 Euro zur Verfügung. Mit dem Pavillon hatte der Ortsbeirat ein Herzensprojekt der Oberreichenbacher aufgegriffen, das bereits im Zuge der Dorferneuerung auf der Wunschliste stand, aber seinerzeit nicht realisiert worden war.

Mehr: GNZ vom 3. Juli.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: