SUCHE

Die Brücke

Hellstein: Umfangreiche Sanierung führt zu erheblicher Belastung

12 Jun 2020 / 13:37 Uhr
Brachttal-Hellstein (dg). In Hellstein beginnen am 20. Juli umfangreiche Sanierungsarbeiten an der so genannten „Reichenbachbrücke“, die sich voraussichtlich bis zum 27. November erstrecken werden. Daraus ergeben sich notwendigen Umleitungen der Verkehrsführung und erhebliche Belastungen für die Bürger. Aus diesem Grund hat die Gemeinde Brachttal jetzt alle Hellsteiner Bürger in dieser Angelegenheit angeschrieben, um vollumfänglich über den Sachverhalt zu informieren.

„Ich bin einerseits froh, dass hier circa eine Million Euro in die Verkehrsinfrastruktur investiert werden, kann aber auch den Unmut der Bürger angesichts der zu erwartenden Einschränkungen verstehen“, erklärt Bürgermeister Wolfram Zimmer in dem Schreiben, das der GNZ vorliegt. Im Zeitraum vom 20. Juli bis voraussichtlich 27. November werde eine „grundhafte Bauwerksinstandsetzung“ der Reichenbachbrücke in Hellstein vollzogen. Alles über die sich daraus ergebenden Konsequenzen für die Verkehrsführung und die Hellsteiner Bürger lesen Sie in der GNZ vom 13. Juni.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: