SUCHE

Einbruch in Schloss Eisenhammer

Geschäftsführer vertreibt Täter von Firmengelände

20 Mai 2019 / 19:28 Uhr

    Brachttal-Neuenschmidten (re). Am Sonntag brachen Einbrecher in die Produktionshalle einer Firma in Neuenschmidten ein, welche sich im Schloss Eisenhammer befindet. Gegen 19 Uhr bogen zwei unbekannte Männer den Maschendraht auf. Anschließend öffneten sie zwei Türen gewaltsam, um in den Lagerraum zu gelangen. Dort durchsuchten sie zahlreiche Gegenstände. Dabei wurden die Täter vom Geschäftsführer der Firma bemerkt und vertrieben.

    Ob die Diebe etwas mitnahmen, ist bislang noch nicht bekannt. Auf ihrer Flucht wurden die beiden Einbrecher, welche Rucksäcke trugen, von Zeugen gesehen. Eine genaue Täterbeschreibung liegt der Polizei jedoch noch nicht vor.

    Die Kriminalpolizei sucht nun weitere Zeugen, die Angaben zu dem bislang unbekannten Einbrecherduo machen können. Zeugen melden sich unter Telefon 06051/827-0 bei der Polizeistation in Gelnhausen.

    Mehr aus dem Polizeibericht lesen Sie in der GNZ vom 21. Mai.

    Weitere Meldungen aus der Region
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4

    Schlagwörter: