SUCHE

Florian Hofmann bleibt Vorsitzender

Feuerwehr Neuenschmidten wählt Vorstandsteam neu / 20-Jähriger an der Spitze

29 Jan 2020 / 19:24 Uhr
Brachttal-Neuenschmidten (mth). Der 20-jährige Vorsitzende der Freiwilligen Feuerwehr Neuenschmidten, Florian Hofmann, hat sein erstes Amtsjahr mit Bravour über die Bühne gebracht und führt auch weiterhin die 189 Mitglieder des Feuerwehrvereins an.

Nach einjähriger Tätigkeit gab Kassiererin Angela Nagel im Vorfeld der Mitgliederversammlung bekannt, dass sie das Amt der Kassiererin nicht weiterführen wird. Für Nagel wurde bei den Vorstandwahlen im Feuerwehrgerätehaus mit Benjamin Nützenadel adäquater Ersatz gefunden.

Neben 24 Aktiven in der Einsatzabteilung sind 14 Jugendliche in der Jugendfeuerwehr, acht Kinder in der Bambinifeuerwehr und neun Mitglieder in der Alters- und Ehrenabteilung organisiert. Zusätzlich unterstützen 134 passive Mitglieder den Feuerwehrverein.

Wehrführer Sascha Vogt berichtete von 25 Einsätzen im abgelaufenen Jahr, 13mal seien Hilfeleistungen erforderlich gewesen, dreimal leisteten die „Blauröcke“ Brandsicherheitsdienste, als Voraushelfer kam die Feuerwehr Neuenschmidten achtmal zum Einsatz und einmal habe es gebrannt. Die Einsatzabteilung leistete insgesamt bei den 25 Einsätzen rund 260 Personalstunden. In Übungen und Wartungsdiensten seien die Aktiven bei 1 472 Personalstunden gefordert gewesen, so Vogt.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 30. Januar.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: