SUCHE

Französischer Zopf und Geschichten

Ungewöhnliche Lesewoche in der Grundschule Brachttal

18 Nov 2019 / 17:06 Uhr
Brachttal-Neuenschmidten (mth). An der Grundschule Brachttal hat während der Lesewoche ein Höhepunkt den nächsten gejagt. Nachdem der Kinderbuchautor Armin Pongs mit seinem „Krokofil“ alle zehn Klassen am Dienstag mit großer Begeisterungsfähigkeit zum Lesen animiert hatte, stand am Freitagvormittag die Aktion „Lesen macht schön!“ in der Sporthalle auf dem Programm der Grundschule.

Dem Buchwochenteam, bestehend aus Brigitta Göllner und Theresia Alt, kam eine innovative Idee: Wie wäre es, wenn die ortsansässige Friseurmeisterin gebeten wird, den Kindern die Haare zu schneiden und die Kinder im Gegenzug der jeweiligen Friseurin vorlesen? Das Kollegium und auch die Schulleitung signalisierten schnell ihre Zustimmung zu dieser Idee. Auch Friseurin Annette Reining war von diesem Projekt angetan und kam mit drei weiteren Mitarbeiterinnen, um die Idee in die Tat umzusetzen.

Mehr erfahren Sie in der GNZ vom 19. November.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: