SUCHE

Gute Beteiligung bei Fragebogenaktion

Streitberger Bürger wollen bei „Unser Dorf hat Zukunft“ teilnehmen

30 Jun 2020 / 19:33 Uhr
Brachttal-Streitberg (dl). Bei einer ersten Umfrage zur Teilnahme am Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ gab es 67 Rückläufer von insgesamt 183 Aussendungen. Alle Streitberger Bürger ab 14 Jahren konnten an dieser ersten Aktion teilnehmen und ihre Ideen einbringen, sowie ihre Bereitschaft zur Teilnahme an einem der zur gründenden Arbeitskreise erklären. Eine vorläufige Arbeitsgruppe hat die Rücksendungen mit den Fragebogen in Anwesenheit von Ortsvorsteher Torsten Gast entgegengenommen und wird diese auswerten. Unter den Teilnehmern an der Aktion wurden Gutscheine verlost, die bei regionalen Anbietern eingelöst werden können.

Die Menschen vor Ort sollen bestimmen, wie die Zukunft in hessischen Dörfern aussehen soll. Deshalb hat das Hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz den Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ in diesem Jahr zum 37. Mal ausgeschrieben. Fortschritte in der Dorfentwicklung und das Engagement der Dorfgemeinschaft sind für die Bewertung und damit für die Zahlung eines Preisgeldes entscheidend. Wegen der Pandemie und der damit verbundenen eingeschränkten Möglichkeit zur Versammlung, wurde die Entscheidung, wer einen der lukrativen zwölf Geldpreise zwischen 1 000 und 7 000 Euro für das schlüssigste Konzept sowohl auf regionaler als auch auf Landesebene gewinnt, auf nächstes Jahr verschoben.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 1. Juli.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: