SUCHE

Jugendarbeit zahlt sich aus

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Spielberg

06 Jan 2019 / 14:50 Uhr
Brachttal-Spielberg (dl). Ebenso wichtig wie die Herausstellung von Treue und Engagement langjähriger Mitglieder sei die Jugendarbeit, die in der Freiwilligen Feuerwehr Spielberg vorbildlich geleistete werde, lobte Bürgermeister Wolfram Zimmer die Verantwortlichen insbesondere der Jugendfeuerwehr anlässlich der Jahreshauptversammlung und überreichte dem Vorsitzenden Peter Klaft trotz klammer Kasse einen kleinen finanziellen Zuschuss für die Jugendarbeit. Klaft selber wurde zusammen mit den anderen Jubilaren für 40 Jahre Vereinszugehörigkeit ausgezeichnet.

Von den derzeit 152 Mitgliedern sind 21 aktiv in der Einsatzabteilung, 94 passiv, neun in der Jugendfeuerwehr und 28 in der Alters- und Ehrenabteilung, erklärte Klaft zum Auftakt seines Jahresberichtes. Mit aktiver Unterstützung einer Schreinerei wurde im Januar 2018 der vom TÜV beanstandete große Anhänger der Feuerwehr instand gesetzt. Bei der Weihnachtsbaum-Sammelaktion zeigten sich die Spielberger erneut spendenfreudig.

Mehr in der GNZ vom 7. Januar.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: