SUCHE

Sanierung oder Neubau der Hochbehälter

05 Jun 2019 / 21:37 Uhr

    Brachttal-Streitberg (dl). Für die Sanierung des Hochbehälters waren für dieses Jahr bereits Mittel im Haushalt vorgesehen worden. Wie Bauverwaltungsleiter Jens Hensler den Ortsbeirat Streitberg informierte, sei aber noch unklar, in welcher Form eine Sanierung geplant werden müsse. Mit einem Mitarbeiter eines technischen Büros für Trinkwassertechnik haben er und die Wasserwarte die Hochbehälter in Streitberg und Spielberg untersucht. Dabei haben sie festgestellt, dass aufgrund der Vielzahl der Beanstandungen entschieden werden muss, ob nicht ein Neubau wirtschaftlich sinnvoller ist als die Sanierung. So werden zum Beispiel die dort verwendeten Fliesen nach dem heutigen Hygiene-Standard für die Auskleidung des Beckens nicht mehr zugelassen.

    Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 6. Juni.

    Weitere Meldungen aus der Region
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4

    Schlagwörter: