SUCHE

SPD bietet Online-Workshop zu Radwegen

Sozialdemokraten fordern zur Teilnahme an Bürgerbeteiligung uf

23 Mrz 2021 / 18:45 Uhr
Brachttal (re). Die SPD Brachttal fordert zur Teilnahme an Bürgerbeteiligung zu den Radwegen auf. Diese ist noch bis 31. März möglich. Weiter bieten die Sozialdemokraten einen Online-Workshop für Freitag, 26. März um 19.30 Uhr an.

Am 25. Februar fand die Auftaktveranstaltung zur Bürgerbeteiligung am Radverkehrskonzept des Main-Kinzig-Kreises statt. Getreu ihrem Motto „nicht nur fordern, sondern machen“ nahm SPD-Spitzenkandidat Volker Lemcke als einziger Brachttaler an der Online-Konferenz teil. Die Möglichkeit der Bürgerbeteiligung über die Webseite des Main-Kinzig-Kreises endet am 31. März.

Neben der Information zur Bürgerbeteiligung wurde bei der Auftaktveranstaltung konkret vorgestellt, wie das Projekt organisiert ist und welche Schlüsse daraus gezogen werden sollen. Ziel des Projekts ist die Vernetzung aller Städte und Gemeinden, Orts- und Stadtteile zu angrenzenden Kommunen mit relevantem Radverkehrspotenzial. Es sollen aber auch aktuelle Schwachstellen, Lücken und Mängel dokumentiert werden. Hierfür stelle die Beteiligung durch jedermann einen wichtigen Baustein dar.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 24. März.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: