SUCHE

Stallhasen gegen Vasen getauscht

Beitrag zur Verständigung durch den Tausch von Keramiken gegen Naturalien

01. Februar 2022 / 15:37 Uhr
Brachttal-Udenhain (dl). Für Obst und Gemüse aus dem Garten, Eier, Hühner und auch schon einmal einen Stallhasen von Karlheinz Georg aus Udenhain hatten die türkischen Mitarbeiter in der Keramikfabrik im Tausch keramische Vasen zu bieten. Die um das Jahr 1973 von den Gastarbeitern in ihrer Freizeit in der Werkstatt handgetöpferten Objekte haben ein südeuropäisch anmutendes Design. Sie waren in ihrer extravaganten Form und Bemalung nach dem Muster der Keramiken in der türkischen Heimat gefertigt worden.

Beim Aufräumen ihres Dachbodens sind Irene und Rüdiger Georg jetzt auf den in Vergessenheit geratenen „Schatz“ gestoßen. Rüdiger Georg sprach daraufhin seinen Arbeitskollegen Ulrich Berting an, ob der Fund für das Brachttal-Museum zur Aufbewahrung und zur zeitweisen Ausstellung von Interesse sei, da es sich hierbei nicht nur um interessante Objekte aus der aktiven Zeit der Keramikfabrik handele, sondern auch um ein Stück Kulturgeschichte der türkischen Einwanderer sowie erste Versuche einer Integration der türkischen Gastarbeiter in Deutschland dokumentiere.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 2. Februar.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: