SUCHE

Unbekannter schießt in Hellstein auf Katze

Tier musste operiert werden / Polizei sucht Zeugen

12 Nov 2020 / 14:37 Uhr
Brachttal-Hellstein (re). Wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ermittelt die Polizei aktuell in einem Fall in Hellstein. Am Dienstagmorgen hatte der Besitzer einer Hauskatze sein Tier zu einem Veterinär gebracht, da der Vierbeiner eine Verletzung aufwies. Der Tierarzt konnte in einer Operation ein Geschoss entfernen, wie es üblicherweise aus Luftdruckwaffen verschossen wird.

Wann und wo genau auf die Katze geschossen wurde, ist bislang unklar. Da der Besitzer in der Hochstraße im Bereich der 20er-Hausnummern wohnt, geht die Polizei bislang davon aus, dass der Vorfall dort in der Nähe passiert sein dürfte. Hinweise nimmt die Polizeistation Gelnhausen unter der Rufnummer 06051827-0 entgegen.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: