SUCHE

Verein will sich dem Wandel der Zeit anpassen

Mitgliederversammlung des Jugend- und Sportvereins Neuenschmidten

11 Mrz 2019 / 22:02 Uhr
Brachttal-Neuenschmidten (bg). Dem Jugend- und Sportverein Neuenschmidten, der im Jahr 1921 gegründet wurde, gehören heute 141 Mitglieder an. 17 Männer fanden sich damals zusammen, um den Radsportverein zu gründen. Viele Erfolge sorgten dafür, dass die Brachttaler in den vergangenen Jahren im Bereich Kunstradfahren deutschlandweite Bekanntheit erfuhren. Seit dem Jahr 1962 nahmen sie jährlich an den Hessenmeisterschaften teil, davon erlangten sie 159 mal den ersten Platz. „Erstmals seit mehr als drei Jahrzehnten nahmen wir nicht an den Deutschen Meisterschaften der Elite teil“, bedauerte der Vorsitzende Joachim Henkel.

Gemeinsam mit Rechner Matthias Lohrey und Schriftführerin Bianca Eckert bildet Henkel den geschäftsführenden Vorstand. Die Position des stellvertretenden Vorsitzenden ist momentan vakant. „Für uns als Verein war diese Situation noch vor einiger Zeit undenkbar. Es hat nicht an den sportlichen Voraussetzungen gelegen“, stellte Henkel fest. „Wir waren für die Teilnahme qualifiziert. Aus Krankheitsgründen und der Regularien zur Nachnominierung von Sportlern konnten wir leider nicht zum Wettbewerb anreisen“, ließ er wissen. Henkel sprach von einem ereignisreichen und turbulenten Jahr, das sowohl aus sportlicher wie auch aus persönlicher Sicht mit Höhen und Tiefen gespickt war.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 12. März.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: