SUCHE

Vereinsjubiläum wird verschoben

JSV Neuenschmidten

28 Okt 2020 / 19:26 Uhr

    Brachttal-Neuenschmidten (re). Getreu nach dem Motto „aufgeschoben ist nicht aufgehoben“ verschiebt der Jugend- und Sportverein (JSV) Neuenschmidten alle Veranstaltungen zu seinem 100-jährigen Vereinsbestehen um ein Jahr ins Jahr 2022. In Absprache zwischen dem Vorstand mit der Arbeitsgruppe „100 Jahre JSV“ hat man sich entschieden aufgrund der aktuellen Pandemielage alle geplanten Feierlichkeiten in 2022 zu verschieben. Derzeit sind keine verlässlichen Planungen und Zusagen für die Events durchführbar und absehbar, daher hat man sich frühzeitig zu diesen Schritt entschieden. Die Planungen laufen natürlich, wenn auch zeitaufwendiger und beschwerlicher, weiter, unter anderem ist eine Bilder- und Videoausstellung geplant. Alle aktuellen und ehemaligen Mitglieder, Weggefährten und Fans des Vereins die der Auffassung sind repräsentatives Bild- und Videomaterial im Bestand zu haben, welche präsentiert werden sollten, können sich gerne an Bernd Henkel oder Matthias Lohrey wenden, die den weiteren Ablauf dann besprechen. Die Kontaktdaten der beiden entnehmen Interessierte der Homepage des JSV unter www.jsv-neuenschmidten.de.

    Weitere Meldungen aus der Region
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4

    Schlagwörter: