SUCHE

Volker Lemcke wird Spitzenkandidat

Paukenschlag bei SPD Brachttal: BI-Chef führt Partei in den Wahlkampf

11 Dez 2020 / 20:31 Uhr
Brachttal (re). Volker Lemcke führt die SPD Brachttal in die Kommunalwahl im kommenden März. Die Mitgliederversammlung des Ortsvereins nahm die Kandidatenliste mit großer Mehrheit an. Zudem wurde ein neuer, stark verjüngter Vorstand gewählt. Neuer Vorsitzender ist Daniel Goffitzer.

„Mit dem heutigen Tag haben wir wieder eine starke SPD in Brachttal“, resümiert der frisch gewählte Vorsitzende Daniel Goffitzer: „Wir sind jünger geworden, ohne auf Erfahrung verzichten zu müssen und gehen mit dem besten Spitzenkandidaten in die Kommunalwahl, der Brachttal zurzeit zur Verfügung steht.“

Was Goffitzer etwas euphorisch ausspricht, ist tatsächlich eine faustdicke Überraschung. Volker Lemcke ist der starke Mann hinter der Bürgerinitiative, die sich sachlich, kreativ, aber auch konstruktiv mit den Neubauplänen der Bahn auseinandersetzt. Die Bewegung vereinte viele Bürgerinitiativen im Main-Kinzig-Kreis und ist im Kreis sehr respektiert.

Eine Bewegung zu schaffen, scheint Lemcke auch jetzt wieder gelungen zu sein, denn die Wahlliste weist nicht nur viele neue, sondern vor allem einen großen Anteil an jungen Mitgliedern auf.

Dazu der Spitzenkandidat: „Dies ist eine gemeinsame starke Leistung vor allem der scheidenden Mitglieder von Vorstand, Fraktion und den SPD-Mitgliedern im Gemeindevorstand. Sie ist ein Versprechen an die Zukunft unserer Gemeinde, die wir an vorderster Stelle mitgestalten wollen. Wir haben ein junges Team, sind modern und voller Tatendrang.“

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 12. Dezember.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4