SUCHE

Von „Blinde Kuh“ bis Teppich-Rutsche

Sport- und Spielefest der Grundschule Brachttal mit 21 Stationen

11 Sep 2019 / 22:09 Uhr
Brachttal-Neuenschmidten (bg). Für einen Vormittag verwandelte sich der Pausenhof der Grundschule Brachttal in ein riesiges Spieleparadies. Das war so recht nach dem Geschmack der Mädchen und Jungen, die mit Begeisterung dabei waren.

Immer zu Beginn eines neuen Schuljahres wird das Sport- und Spielefest veranstaltet. Alle Schüler der zehn Klassen nahmen teil und konnten sich an insgesamt 21 Stationen austoben. Die Mädchen und Jungen bekamen Laufzettel und darauf wurde die jeweilige Teilnahme abgestempelt. Organisiert wurde das Ganze von Michaela Meyer und dem Sportteam. „Wir haben die Klassen für diesen Vormittag aufgelöst. So können die Kinder sich untereinander kennenlernen“, erklärte Meyer. „Abwechselnd sind Sportlichkeit, Koordination und Geschicklichkeit gefragt. Viele der Aufgaben müssen im Team erledigt werden. Zudem können die Schüler das komplette Schulgelände kennenlernen.“ Denn nicht nur der Pausenhof, auch die angrenzende Wiese und die Turnhalle waren mit einbezogen.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 12. September.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4