SUCHE

Weihnachtsstimmung bei 30 Grad

„Verzauberte Bühne“ Brachttal probt für die Revue „Alle Jahre wieder“

28 Aug 2019 / 19:17 Uhr
Brachttal-Neuenschmidten (bg). Temperaturen bis fast an der 30 Grad-Grenze bescherte der Sonntag, doch in der Mehrzweckhalle von Neuenschmidten herrschte schon Weihnachtsstimmung. Nicht unbedingt besinnlich, denn das neue Projekt der „Verzauberten Bühne“ lautet „Alle Jahre wieder“ und beschreibt den „ganz normalen Wahnsinn“ an den Weihnachtsfeiertagen. Schon mehrere Musicals brachten „Just for fun“, eine Untergruppe des Sportvereins Brachttal, bereits mit großem Erfolg auf die Bühne.

„Aus der ehemaligen Tanzgruppe heraus entstand der Name, mit dem sich die Nachfolgerinnen nicht mehr identifizieren konnten“, berichtet Daniela Eurich, eine der Organisatorinnen. „So firmieren wir seit dem vergangenen Jahr nun als die ‚verzauberte Bühne‘. Denn das ist eines unser Markenzeichen, eine zauberhafte Dekoration. Dem Vorstand stehen Bärbel Zeller als Vorsitzende und Monika Koßbu als ihre Stellvertreterin vor.“ Gemeinsam mit vielen anderen Mitstreitern wollen sie eine spritzige und humorvolle Revue zeigen. „Eine Familie, Mutter, Vater und Kinder sowie Tanten, gibt einen Einblick in diese besonderen Weihnachtstage, bei denen so einiges schief läuft. Angefangen vom unansehnlichen Tannenbaum bis zu ungeliebten Geschenken wird sich beim Fest der Liebe gestritten und versöhnt“, gibt Eurich einen kleinen Vorgeschmack auf die Aufführung.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 29. August.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: