SUCHE

Weiterhin Haus der kleinen Forscher

Brachttaler Kindertagesstätte Regenbogen erhält erneut Auszeichnung

04 Sep 2020 / 18:45 Uhr
Brachttal (re). Die Brachttaler Kindertagesstätte Regenbogen erhält zum wiederholten Mal die Auszeichnung „Haus der kleinen Forscher“. Dr. Corina Zeller überreichte die Plakette und die Urkunde.

Die gemeinnützige Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ engagiert sich seit 2006 für eine bessere Bildung von Mädchen und Jungen im Kindertagesstätten- und Grundschulalter in den Bereichen Naturwissenschaften, Mathematik, Informatik, Technik und Bildung für nachhaltige Entwicklung. Die Stiftung arbeitet bundesweit mit über 200 Netzwerkpartnern zusammen, die vor Ort wiederum mit weiteren regionalen Akteuren kooperieren. So engagieren sich bundesweit über 1 000 Akteure für gute frühe MINT-Bildung – dazu zählt auch die Kita Regenbogen.

Durch eingereichte Projekte konnte die forschende Haltung der Kita Regenbogen erneut bewiesen werden, was die Auszeichnung der Einrichtung als Ergebnis hervorbrachte. Am Montag übergab. Dr. Corina Zeller die Plakette sowie die Urkunde für den Forschergeist der Kita.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 5. September.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: