SUCHE

Worscht und Weck als Köder

Ordentlich besuchter Arbeitseinsatz des Ortsbeirats Schlierbach

11 Feb 2020 / 19:03 Uhr
Brachttal-Schierbach (bak). „Work, Worscht und Weck“ hatte der Schlierbacher Ortsbeirat seinen diesjährigen Arbeitseinsatz in der Gemeinde überschrieben. 14 Erwachsene und drei Kinder machten mit.

Einsatzort waren die beiden Streuobstwiesen am Weißen Weg und am Stöckelrain. Hier rückten die freiwilligen Helfer Schwarzdorn und Brombeerranken mit Pickel und Schaufel auf den Leib, rupften sie samt Wurzelwerk aus und machten so die Baumscheiben um die Obstbäume frei. Im März sollen die Bäume beschnitten werden. Dabei ist dann der örtliche Obst- und Gartenbauverein in Aktion.

Immer wieder werden bei verschiedenen Arbeitseinsätzen auch große und kleine Sandsteine vom Gelände geräumt. So wird das Mulchen mit einem Fahrzeug erleichtert.

Die Bruchsteine landen im unteren Bereich der Streuobstwiese auf einem großen Haufen, der wiederum heimischen Amphibien einen Lebensraum bietet.

Zum samstäglichen Arbeitseinsatz hatte die Firma EZE einen Radlader samt Fahrer gestellt.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 12. Februar.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: