SUCHE

Der Sprung ins Digitale

Gemeinde Flörsbachtal verabschiedet sich von der Papierflut in den Gremien

22 Apr 2021 / 15:57 Uhr
Flörsbachtal (in). Sie sind bereits seit Jahzehnten gelb und füllen sicherlich einige Aktenordner – ja, vermutliche Aktenschränke – in der Flörsbachtaler Gemeindeverwaltung: die Beschlussvorlagen, die den Gemeindevertretern grundlegende Informationen zu den Themen vermitteln, die im Gemeindeparlament debattiert werden. Bald sind diese markanten DIN-A4-Blätter Geschichte. Denn in der ersten Sitzung der neuen Wahlperiode hat das Flörsbachtaler Gemeindeparlament beschlossen, sich in den Gremien vom Papier zu verabschieden und auf digitale Endgeräte umzusteigen. Das ist zeitgemäß und spart Papier.

Nicht nur die Beschlussvorlagen sollen der Vergangenheit angehören, auch bei den Einladungen zu den Sitzungen setzt die Gemeinde künftig auf den digitalen Postweg – sie gehen den Mitgliedern der Gremien per E-Mail zu.

Mehr in der GNZ vom 23. April.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2

Schlagwörter: