SUCHE

Fahrbahnschäden werden behoben

Baubeginn am kommenden Montag, 29. April

24 Apr 2019 / 15:01 Uhr
    Flörsbachtal (re). Am kommenden Montag, 29. April, beginnen die Bauarbeiten zur Deckenerneuerung der Bundesstraße 276 auf der freien Strecke zwischen Flörsbachtal-Flörsbach und dem Abzweig zur Landesstraße 3199 nahe der bayrischen Landesgrenze. Wie Hessen Mobil informiert, weist die B 276 „auf diesem rund dreieinhalb Kilometer langen Teilstück zahlreiche Fahrbahnschäden auf“ und muss deshalb erneuert werden.

    Das Bauvorhaben gliedert sich in zwei Abschnitte. Der erste Bauabschnitt umfasst die Erneuerung der B 276 zwischen dem Ortsteil Kempfenbrunn und dem Abzweig zur L 3199. Dabei wird der vorhandene Fahrbahnbelag circa vier Zentimeter abgefräst und durch eine neue Asphaltdeckschicht ersetzt. Die Dauer der Arbeiten beträgt etwa fünf Wochen. Im Anschluss daran wird im zweiten Bauabschnitt die Fahrbahn der B 276 auf der freien Strecke zwischen den Flörsbachtaler Ortsteilen Flörsbach und Kempfenbrunn mit sechs Zentimetern Tragschicht und vier Zentimetern Deckschicht saniert.

    Mehr erfahren Sie in der GNZ vom 25. April.