SUCHE

Freibad in Lohrhaupten öffnet

Badespaß voraussichtlich ab Fronleichnam möglich

02 Jun 2021 / 11:28 Uhr

Flörsbachtal (re). Sofern die Inzidenz im Main-Kinzig-Kreis auch am heutigen Mittwoch für den gestrigen Dienstag mit unter 50 festgestellt ist, gelten im gesamten Kreisgebiet ab Fronleichnam die Regelungen der Stufe 2 der hessischen Landesverordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus. Danach ist der Betrieb von Freibädern zugelassen. Da alle Vorbereitungen getroffen sind, kann das Freibad der Gemeinde Flörsbachtal im Ortsteil Lohrhaupten am Feiertag öffnen. Das teilte Bürgermeister Frank Soer mit. Es gelten die bereits eingeübten Abstands- und Hygieneregeln. Neu in dieser Freibadsaison ist die Verpflichtung zur Voranmeldung des Besuchs im Freibad. Hierzu wird im Laufe des heutigen Mittwochs auf der Homepage der Gemeinde Flörsbachtal unter www.floersbachtal.de eine einfache Anmeldeplattform freigeschaltet. Hier kann der Besuch mit wenigen Klicks und wenigen Angaben angemeldet werden. Nach erfolgter Anmeldung wird eine Bestätigungs-Mail verschickt, die entweder ausgedruckt oder auf dem Smartphone an der Eintrittskasse vorzuzeigen ist. Die Verantwortlichen bitten um Verständnis für die Umsetzung dieser zwingenden Regelung. Dafür entfällt eine zusätzliche Registrierung an der Eintrittskasse des Freibads, da die Kontaktdaten bei der Anmeldung – und zwar nur für diesen Zweck – registriert werden. Bürgermeister Frank Soer und der Leiter des Freibadbetriebs, Stefan Vogel, wünschen allen Besuchern eine schöne und möglichst unbeschwerte Freibadsaison 2021.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2