SUCHE

51 Einsen vor dem Komma

Kopernikusschule Freigericht verabschiedet 144 Abiturienten mit akademischer Feier

22 Jun 2020 / 17:22 Uhr
Freigericht (re). Mit einer dreigeteilten akademischen Feier hat die Kopernikusschule Freigericht insgesamt 144 stolze Abiturienten verabschiedet. Bedingt durch das Coronavirus mussten die Absolventen die Aula einzeln betreten und einen Sicherheitsabstand von zwei Metern einhalten. Und auch sonst war die Feier keine gewöhnliche, hatten die ehemaligen Schüler ihre Reifeprüfung doch in schwierigen Zeiten abgelegt.

Schulleiter Ulrich Mayer fand nicht nur für die ausgezeichnete Durchschnittsnote von 2,25 und die 51 Einser-Zeugnisse lobende Worte – auch für die große Disziplin und die engagierte Beteiligung bei den Prüfungen, die coronabedingt unter besonderen Sicherheitsauflagen zu Zeit der Schulschließungen abgenommen worden waren, dankte der Rektor allen Beteiligten: „Die Prüflinge, alle Prüferinnen und Prüfer sowie die Schulleitung haben das in dieser außergewöhnlichen Situation vorbildlich gemacht.“

Mehr: GNZ vom 23. Juni.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: