SUCHE

Beziehung mit Beethoven

Multimediale Installation in der Alten Kapelle Horbach

12 Okt 2020 / 14:59 Uhr
Freigericht-Horbach (ag). Der Titel „Beethoven unwandelbar“ der Ausstellung verblüfft und hinterlässt Fragen; schließlich feiert der Komponist in diesem Jahr seinen 250. Geburtstag. Trotzdem spielen die vier beteiligten Künstler mit dem Gedankenexperiment, wie Beethoven wohl reagieren würde, wenn er heute noch lebte. Würde er wohl eine zehnte Symphonie komponieren? Würden aktuelle Themen in seine Arbeit einfließen und könnte man trotzdem den typischen „Dialekt“ seiner Musik erkennen? „Bestimmt“, meint zumindest Michael Baerens, der Fotograf der rund einem Dutzend großformatigen Bilder.

Mehr: GNZ vom 13. Oktober

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: