SUCHE

Dem Erfindergeist freien Lauf lassen

Franz Josef Peter stellt zur Enthüllung der Bronzefigur des letzten Ortsdieners Wilhelm Winter am Sonntag, 15. Dezember, in der Alten Kapelle in Horbach aus

04 Dez 2019 / 17:06 Uhr
Freigericht-Horbach (km). Am Sonntag, 15. Dezember, wird auf dem Platz vor der Alten Kapelle in Horbach das Geheimnis um den letzten Horbacher Ortsdiener gelüftet. Um 14 Uhr wird die Bronzefigur enthüllt und feierlich eingeweiht. Der Verkehrsverein Horbach hatte dem Altenmittlauer Künstler Franz Josef Peter den Auftrag erteilt, dieses Vorhaben in Angriff zu nehmen, das nach acht Monaten jüngst vollendet wurde (die GNZ berichtete). Ende September konnte bei einer Ortsbegehung der genaue Standort bestimmt werden. Für einen sicheren Stand wurde ein Steinsockel installiert, auf dem die Nachbildung von Wilhelm Winter verewigt wird.

In der Alten Kapelle in Horbach können die Gäste der Einweihung eine seltene Ausstellung mit Werken von Franz Josef Peter besuchen. Er wird aus seinem reichhaltigen Fundus an Bildern, Plastiken und Modellen aus dem Prototypenbau ausgewählte Exponate präsentieren. Außerdem wird eine Bild- und Videoshow die einzelnen Phasen der Entstehung der Bronzeplastik dokumentieren.

Mehr: GNZ vom 5. Dezember

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: