SUCHE

Ein Lemur im Vorgarten

Ausgebrochener Feuchtnasenaffe löst Polizeieinsatz in Somborn aus

02 Jun 2019 / 13:02 Uhr
Freigericht-Somborn (ml). Ein ausgebrochener Lemur hat am Wochenende die Bewohner in Somborn teils in Angst, teils in ungläubiges Staunen versetzt. Bereits am Samstag war der Katta auf dem ehemaligen Coca-Cola-Gelände an der Josefstraße gesichtet worden. Am Sonntagmorgen rückte dann sogar eine Gelnhäuser Polizeistreife aus, um das wilde Klettertier in der Nachbarschaft einzufangen. Im Verlauf des rund einstündigen Einsatzes konnte jedoch der rechtmäßige Besitzer des Feuchtnasenprimaten ermittelt werden. Der Freigerichter beabsichtigte das Tier, von dem nach Polizeiangaben zu keiner Zeit eine Gefahr ausging, sobald wie möglich abzuholen. Den Halbaffen darf der Mann nach der Bundesartenschutzverordnung privat halten, sodass keine Ermittlungen gegen ihn eingeleitet wurden.
Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4