SUCHE

Experten für Bürgerbeteiligung

Planungs-, Struktur- und Umweltausschuss diskutiert Windkraft

30 Jan 2020 / 17:27 Uhr
Freigericht (tmb). Im Freigerichter Planungs-, Struktur- und Umweltausschuss wurde am Mittwochabend das weitere Vorgehen zum Thema Windenergievorrangflächen besprochen. Der Ausschuss hatte Experten der Landesenergieagentur Hessen eingeladen, mit denen eine Bürgerbeteiligung sinnvoll gestaltet werden soll.

Wie der frisch gewählte Ausschussvorsitzende Joachim Heldt berichtete (er rückte für Stefan Hartmann nach, neuer Stellvertreter ist Stefan Hartmann), waren Carla Schönfelder und Florian Voigt von der Landesenergieagentur Hessen in den Ausschuss gekommen und berichteten über das Programm Bürgerforum Energieland Hessen.

Mehr: GNZ vom 31. Januar

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4