SUCHE

Großer Ärger in kleiner Straße bleibt

Bernbach: Anlieger von „Die Hofäcker“ zahlen kräftig für Endausbau

14 Mai 2019 / 18:52 Uhr
Freigericht-Bernbach (ml). Gleich vier Gemeindestraßen sind in Freigericht in diesem Jahr für den erstmaligen Ausbau vorgesehen: „Die Hofäcker“ und Altvaterstraße in Bernbach, Feldstraße/ Hahmefang in Horbach sowie Buchbergstraße in Somborn. Die Kommune investiert bei diesen vier Bauvorhaben, allesamt über Jahre geschobene Altlasten, insgesamt 1,2 Millionen Euro. In der kleinen Straße „Die Hofäcker“ bedeutet dies: Die Erschließungskosten von 350 000 Euro werden auf nur acht Anlieger umgelegt (die GNZ berichtete). Summen von bis zu 60 000 Euro kommen auf die Betroffenen zu. Der Freigerichter Haupt- und Finanzausschuss diskutierte am Freitagabend über diesen besonderen Fall. Die (allgemeine) Debatte scheint noch lange nicht beendet.

Mehr in der GNZ vom Mittwoch, 15. Mai.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: